Vänner och Fränder

Vänner och fränder de lade om råd
Hur de skulle gifta bort sin fränka i år
:Uti rosen:
Lade om råd
Hur de skulle gifta bort sin fränka i år

Dig vill vi giva en kungason till man
Som haver mera guld än lille Roland haver land
Kungason till man
Som haver mera guld än lille Roland haver land

Om lördan och söndan budet utgick
Om måndan och tisdan skull skådas vad hon fick
Budet utgick
Om måndan och tisdan skull skådas vad hon fick

Om onsdan och torsdan blandades vin
Om fredan och lördan dracks hederdagen in
Blandades vin
Om fredan och lördan dracks hederdagen in

De drucko i dagar de drucko i två
Men inte ville bruden åt sängarne gå
Drucko i två
Men inte ville bruden åt sängarne gå

De drucko i dagar de drucko i tre
Men inte ville bruden åt sängarne se
Drucko i tre
Men inte ville bruden åt sängarne se

Då kom där in en liten sjödräng
Och han var allt klädd uti blå kjortelen
Liten sjödräng
Och han var allt klädd uti blå kjortelen

Han ställde sig vid bordet och talade så
Jag ser endast masterna som där gå
Talade så
Jag ser endast masterna som där gå

Så lyster det Jungfrun åt högan loftet gå
Så springer hon den vägen mot sjöastranden låg
Högan loftet gå
Så springer hon den vägen mot sjöastranden låg

Hon sprang uppå stenar hon sprang uppå tå
Men aktade sig väl för böljorna de blå
Sprang uppå tå
Men aktade sig väl för böljorna de blå

Så bjödo de henne i skeppet in
Och bjöd henne att dricka båd mjöd och vin
Skeppet in
Och bjöd henne att dricka båd mjöd och vin

Jag ser jag ser på dina vita fingrar små
Att vigselring ej suttit på den förrän igår
Vita fingrar små
Att vigselring ej suttit på den förrän igår

Jag ser jag ser på dina guldgula hår
Att brudekrans ej suttit på dem förrän igår
Guldgula hår
Att brudekrans ej suttit på dem förrän igår

Jag ser jag ser på dina snövita bröst
Att de ej har varit någon småbarnatröst
Snövita bröst
Att de ej har varit någon småbarnatröst

Och Jungfrun hon lägger sig vid lille Rolands sida
Hon känner sig varken sorgsen eller kvida
:Uti rosen:
Lille Rolands sida
Hon känner sig varken sorgsen eller kvida

Freunde und Verwandte
Die Übersetzung

Freunde und Verwandte trafen sich zu beraten
Um die Jungfrau dieses Jahr zu verheiraten
:Blühende Jugend:
Trafen sich zu beraten
Um die Jungfrau dieses Jahr zu verheiraten

Wir wollen dich mit dem Sohn eines Königs vermählen
Der reicher an Gold ist als der arme Roland an Land
Mit dem Sohn eines Königs vermählen
Der reicher an Gold ist als der arme Roland an Land

Am Samstag und Sonntag ward die Botschaft im Land verbreitet
Montag und Dienstag sollen zeigen, wer sie bekommt
Die Botschaft ward im Land verbreitet
Montag und Dienstag sollen zeigen, wer sie bekommt

Am Mittwoch und Donnerstag ward der Wein vorbereitet
Freitag und Samstag ward die Hochzeit bejubelt
Der Wein ward vorbereitet
Freitag und Samstag ward die Hochzeit bejubelt

Sie tranken tagelang, und sie tranken für zwei
Aber die Braut wollte nicht in die Kammer gehen
Sie tranken für zwei
Aber die Braut wollte nicht in die Kammer gehen

Sie tranek tagelang, und sie tranken für drei
Aber die Braut wollte das Bett nicht anrühren
Sie tranken für drei
Aber die Braut wollte das Bett nicht anrühren

Da kam ein verarmter Hilfsmatrose zur Tür herein
Er trug ein zerissenes blaues Hemd
Ein verarmter Hilfsmatrose
Er trug ein zerissenes blaues Hemd

Er kam an der Tisch und sprach
Ich sehe, daß die Segel gesetzt werden
Und sprach
Ich sehe, daß die Segel gesetzt werden

Und die Jungfrau ging zum Speicher
Und rannte den Weg hinunter zum Meer
Sie ging zum Speicher
Und rannte den Weg hinunter zum Meer

Sie sprang auf die Felsen, und sie lief auf Zehenspitzen
Und gab wohl acht auf die Wellen unter ihr
Lief auf den Zehenspitzen
Und gab wohl acht auf die Wellen unter ihr

Und sie ward an Bord des Schiffes empfangen
Mit Met und Wein bewirtet
An Bord des Schiffes
Mit Met und Wein bewirtet

Ich sehe, ich sehe an Deinen zarten weißen Fingern
Hat der Ehering noch nicht lange verweilt
An Deinen zarten weißen Fingern
Hat der Ehering noch nicht lange verweilt

Ich sehe, ich sehe an Deinem goldenen Haar
War der Brautkranz am Tag vor gestern noch nicht da
An Deinem goldenen Haar
War der Brautkranz am Tag vor gestern noch nicht da

Ich sehe, ich sehe an Deinen schneeweißen Brüsten
Du hast noch keine kleinen Kinder getröstet
An Deinen schneeweißen Brüsten
Du hast noch keine kleinen Kinder getröstet

Und die Jungfrau lag an des armen Rolands Seite
Sie fühlt keine Sorgen und keine Angst
:Blühende Jugend:
An des armen Rolands Seite
Sie fühlt keine Sorgen und keine Angst

Noch eine uralte schwedische Ballade, die sowohl durch In Extremo als auch Garmarna bekannt geworden ist.
Auch auf der "Guds Spelemän" zu finden.